Kinderbestattung

Wenn ein Kind stirbt, ist das Unfassbare eingetreten


Wenn ein Kind stirbt, ist das Unfassbare eingetreten
Kinderbestattung

Wenn das Undenkbare geschieht und ein Kind stirbt, gibt es keine Worte für den Schmerz der Eltern. Allein der Gedanke, sich um eine Kinderbeerdigung zu kümmern, ist unerträglich. Braucht man doch gerade alle Zeit der Welt, um den Schmerz zu ertragen und die Trauer zuzulassen, die so tief wie der Ozean erscheint. Für viele Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde ist es tröstlich, selbst etwas für das verstorbene Kind zu tun und den Abschied aktiv mitzugestalten, ob den Sarg bunt zu bemalen, Gedichte zu schreiben, Blumen zu falten, Spielsachen mitzugeben…

Kinderbestattung München

Kinderbestattung – München

Abschiednehmen auf besondere Art

Wir beraten Sie mit großem Einfühlungsvermögen und helfen Ihnen dabei, Ihre individuellen Wünsche für eine Kinderbestattung in die Tat umzusetzen.  Von Luftballons bis Blumenregen, Kerzenmeer oder Kinderchor. Ihnen stehen sämtliche Bestattungsarten offen, ob Baum-, Wiesen-, See-, Erd- oder Feuerbestattung.

 

Wir von der Münchner Pietät sind dann ganz einfach begleitend für Sie da. Wir nehmen Ihnen die bürokratischen Anforderungen ab und unterstützen Sie auf Ihrem ganz individuellen Abschiedsweg.

„Wenn du bei Nacht den Himmel anschaust,

wird es dir sein, als lachten alle Sterne,

weil ich auf einem von Ihnen wohne.“

Antoine de Saint-Exupéry