Wir wünschen Ihnen frohe Ostern

ostern_2022

Wir von der Münchner Pietät wünschen Ihnen frohe Ostern.

 

Für viele von uns ist Ostern in erster Linie ein schönes Familienfest mit bunten Eiern, Häschen und Osterlamm.

 

Aber warum feiern wir eigentlich Ostern?

Ostern ist das höchste Fest der Christen. Weltweit feiern die Christen am Ostersonntag die Auferstehung Jesu von den Toten und damit den Ursprung des christlichen Glaubens. Die Auferstehung schenkt ihnen die Hoffnung auf das ewige Leben. Und so wird Ostern von den Gläubigen auch als das Fest der Hoffnung bezeichnet. “Wer Ostern kennt, kann nicht verzweifeln” hatte der Theologe Dietrich Bonhoeffer bereits einmal vor vielen Jahren gesagt.

 

Und warum gibt es den Osterhasen, Eier und das Osterlamm?

Ein Hase steht für Fruchtbarkeit und damit für das Leben. Immerhin kommen im Frühjahr ganz viele kleine Hasen auf die Welt. Außerdem ist der Hase in der byzantinischen Tiersymbolik ein Symbol für Jesus Christus. Auch das Ei gilt seit Ewigkeiten in vielen Kulturen als Symbol für Fruchtbarkeit und Wiedergeburt. Denn sogar ein Küken, das frisch aus dem Ei schlüpft, erinnert an die Auferstehung Jesu am Ostersonntag. Und Jesus Christis bezeichnet sich selbst als „Lamm Gottes“. Daher werden auch gerne Osterlämmer in den Ostertagen verschenkt und gegessen.

Leave a comment